Laboratoire International Associé (LIA) „Centre des Recherches sur les Nouveaux Réalismes” (CRNR)

Das CRNR wurde am 25. September 2017 gegründet. Es verbindet den CNRS (Centre national de la recherche scientifique), die Université Paris 1 Panthéon Sorbonne, und die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Zuge einer Forschungspartnerschaft zwischen dem Institut des sciences juridique et philosophique (Paris 1) und dem Internationalen Zentrum für Philosophie NRW.

Unter der Leitung von Prof. Jocelyn Benoist (Paris 1) und Prof. Markus Gabriel (Bonn), widmet sich das CRNR der interdisziplinären Erforschung und Weiterentwicklung von realistischen Denkansätzen, die in Frankreich und Deutschland unter dem Titel eines „Neuen Realismus“ entstanden sind.

Bisherige Veranstaltungen:

Bonn, 2.11.2017, Workshop über „L’Adresse du réel“

Paris, 23.-24.3.2018, Workshop „Hommage à la Licorne“

Bonn, 5.-6.7.2018, Workshop über „Sinn und Sinnlichkeit (Sens et sensibilité)“

Paris, 6.-8.11.2018, Humboldt-Kolleg „Die Rückkehr der Realismus-Idealismus-Debatte (Le retour du débat entre réalisme et idéalisme)“