Bonner Nietzsche-Vorträge II

Im Rahmen der Reihe “Bonner Nietzsche-Vorträge” werden diesmal Herr Prof. Dr. Marco Brusotti (Università del Salento, Lecce/TU Berlin) und Herr Dr. Mattia Riccardi (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) Vorträge halten:

16:00 Uhr c.t.
Prof. Dr. Marco Brusotti (Università del Salento, Lecce / TU Berlin): „Berichtigung des Sprachgebrauchs“? Wittgenstein und Nietzsche

17:45 Uhr
Dr. Mattia Riccardi (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn): „Nietzsche über Willensfreiheit“

Die Vorträge sind öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Enrico Müller (enricomueller@uni-bonn.de) oder Dr. Mattia Riccardi (mattiariccardi@uni-bonn.de).

Datum: 08.12.2015
Veranstaltungsort: Tagungsraum des Internationalen Zentrums
2. Etage
Aufzug vorhanden