Free Will and Moral Responsibility in Historical and Cultural Perspective

Die Tagung versammelt Stimmen von einschlägig ausgewiesenen Experten und Nachwuchswissenschaftlern zum Thema freier Wille und moralische Verantwortung , um dieses mit verschiedenen Schwerpunktsetzungen sowohl in historischer wie kultureller Perspektive näher zu beleuchten. Wir werden uns also nicht nur in aktuelle Debatten zu diesem Fragenkomplex einklinken, sondern zudem auch berücksichtigen, wie zu anderen Zeiten (speziell im antiken Griechenland) und in anderen kulturellen Kontexten (wie etwa der philosophischen Tradition Chinas) darüber gedacht wurde.

Die Tagungssprache ist Englisch.

Die Tagung ist öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Melanie Riedel, M.A. (mymikri@web.de).

Hier finden Sie das Programm und das Plakat der Tagung.

Datum: 22.06.2017 - 25.06.2017
Veranstaltungsort: Tagungsraum des Internationalen Zentrums
2. Etage
Aufzug vorhanden